TT-Live 14 Tage Rückschau

Datum Zeit Staffel Heimteam   Gastteam Ergebnis
Fr, 08.11.2019 19:30 5. Stadtklasse, Staffel 1 TTV System-Haus DD 5 -8. Herren 14 : 1
Fr, 08.11.2019 19:30 3. Stadtklasse, Staffel 1 7. Herren -TSV PACTEC Dresden 6 8 : 8
Fr, 08.11.2019 19:30 Stadtliga TTC Elbe Dresden 8 -4. Herren 13 : 2
Sa, 09.11.2019 18:00 1. Bezirksliga - Herren 2. Herren -Post Dippoldiswalde 9 : 6
So, 10.11.2019 11:00 2. Bezirksliga - Herren - Staffel 1 3. Herren -SC Riesa 9 : 6
Di, 12.11.2019 19:30 Stadtliga 4. Herren -TTV BW Zschachwitz 2 14 : 1
Di, 12.11.2019 19:30 2. Stadtklasse, Staffel 1 6. Herren -ESV Dresden 9 : 6
Do, 14.11.2019 19:30 5. Stadtklasse, Staffel 1 Sportfreunde Dresden 5 -8. Herren 14 : 1
Fr, 15.11.2019 19:30 1. Stadtklasse, Staffel 2 5. Herren -Sportfreunde Dresden 2 8 : 8
Sa, 16.11.2019 10:00 Landesliga Damen, Staffel 1 1. Damen -SG Lückersdorf-Gel. 2 : 8
Sa, 16.11.2019 18:00 1. Bezirksliga - Herren TSV Graupa -2. Herren 4 : 11
Mo, 18.11.2019 19:30 1. Stadtklasse, Staffel 2 5. Herren -SG Weißig 9 : 7

3. Mannschaft ohne Fortune

Geschrieben von Torsten Kreße.

[3. Herren]

Im ersten Punktspiel nach der Faschingszeit hatte die 3. Mannschaft am 24.02.2018 den Tabellenführer von TTV Dresden 2007 2. zu Gast. Im Hinspiel konnte ein knappes 6:9 errungen werden und TTV kam mit zwei Ersatzleuten. Ging da was? Aber es waren nicht dieselben Mannschaften. Nur ein einziges Einzelspiel aus der Hinrunde wurde am Sonnabend erneut gespielt. Also wurden die Karten komplett neu gemischt.

Der Abend wurde eröffnet mit den Doppeln

Geschrieben von 2. Herren.

[2. Herren]

Keine Überraschung, aber was für ein Start

Der Abend wurde eröffnet mit den Doppeln Markus/Tim und Christian/Alexander. Das waren Spiele, die beeindruckten.

Ein weiterer Schritt für einen gesicherten Platz.

Geschrieben von 2.Herren.

 [2. Herren]

 Ein weiterer Schritt für einen gesicherten Platz.

Das zweite Spiel in der Rückrunde in Graupa galt als Wiedergutmachung für die Niederlage aus der Vorrunde. Somit sollte ein weiterer Schritt für den gesicherten Platz im Mittelfeld gelegt werden.

Auftakt der Rückrunde

Geschrieben von 2.Herren.

[2. Herren]

Es ging zu den Sportfreunden nach Mickten. Die Mannschaft in neuer Aufstellung. Für die Rückrunde ist Tim Roßmann in die Mannschaft gekommen. Thomas wechselte in die 3. Mannschaft.

Die Vorrunde ist abgeschlossen.

Geschrieben von 2.Herren.

[2.Herren]

Die Vorrunde ist abgeschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leider:

keine Verbesserung in der Tabelle nach einer Niederlage. --->

Zielstellung erfüllt

Geschrieben von 2.Herren.

 

[2.Herren]

Das Spiel TSV   < >   SV Saxonia Freiberg stand unter dem Vorzeichen: Ein Sieg ist Pflicht.

3. Mannschaft weiter im Abstiegsstrudel

Geschrieben von Torsten Kreße.

[3. Herren]

Nach dem Sieg gegen Elbe 6. wollten wir den Schwung mitnehmen und versuchten Punkte bei der SG Motor Wilsdruff zu entführen. Immerhin hatten wir im Hinspiel Wilsdruff ein Unentschieden abgetrotzt. Aber die Spiele standen unter umgekehrten Vorzeichen. Im Hinspiel kam Wilsdruff mit zwei Mann Ersatz und bei uns fehlten diesmal zwei Stammkräfte ...

Erster Sieg der 3. Mannschaft und das gegen Tabellenzweiten

Geschrieben von Torsten Kreße.

[3. Herren]

Infolge Spielverlegung trat die 3. Mannschaft am ungewohnten Freitagabend zu Hause gegen den Tabellenzweiten der 2. Bezirksliga, Staffel 1 - die Mannschaft von TTC Elbe Dresden 6 - an. Auch bei dieser Partie lag das Hinspiel noch nicht so lange zurück. Anfang Dezember unterlagen wir in Dresden - ebenfalls bei einem Mann Ersatz - mit 5:10. Aber es gab diesmal eine völlig andere Konstellation: Bei Elbe tauschte in der Aufstellung zur Rückrunde das mittlere mit dem oberen Paarkreuz. Zudem konnten wir zu Hause mit den gewohnten Zelluloidbällen spielen.

3. Mannschaft verliert Rückrundenauftakt

Geschrieben von Torsten Kreße.

[3. Herren]

Am Sonntag direkt nach dem Jahreswechsel (allen noch ein gesundes Neues Jahr) erwartete die 3. Mannschaft den Spitzenreiter der 2. Bezirksliga, Staffel 1 aus Dresden vom TSV PACTEC in der heimischen Halle am Meißner Berg. Erst zum letzten Spiel der Hinrunden standen sich beide Mannschaften gegenüber - in Dresden ging das Spiel unentschieden aus. PACTEC ging mit der gleichen Mannschaft an den Start. Radeburgs Dritte setzt sich in der Rückrunde etwas anders zusammen.

Das fünfte Unentschieden und ein Abschied

Geschrieben von Torsten Kreße.

[3. Herren]

Aufgrund der Adventszeit erfolgt hier nur eine kurze Zusammenfassung der letzten beiden Spiele der dritten Mannschaft. Die letzten beiden Auswärtsspiele der Hinrunde führten uns nach Dresden (Elbe 6. am 02.12.2017 und zu PACTEC am 09.12.2017). Am Anfang möchte ich mich bei Tim Roßmann, Jens Schumberg und Sebastian Bedrich bedanken, die der Mannschaft jahrelang angehörten und nun aufgrund der Punkteregelung das Team langfristig (Tim in Richtung zweite Mannschaft) bzw. temporär verlassen. Tim hat eine Wahnsinns-Hinrunde gespielt, aber auch an Jens und Sebastian: jedes gewonnene Spiel war wichtig und hat zu unseren Unentschieden (Punkten) beigetragen.

DESIGN BY WEB-KOMP