TT-Live 14 Tage Rückschau

Datum Zeit Staffel Heimteam   Gastteam Ergebnis
So, 24.11.2019 11:00 2. Bezirksliga - Herren - Staffel 1 3. Herren -SV Sachsenw. Dresden 3 : 12
Di, 26.11.2019 19:30 5. Stadtklasse, Staffel 1 8. Herren -SG Versehrte Dresden 2 10 : 5
Mi, 27.11.2019 19:30 Stadtliga Dresdner SV GW -4. Herren 7 : 9
Fr, 29.11.2019 19:30 2. Stadtklasse, Staffel 1 TTV Radebeul 5 -6. Herren 9 : 6
Fr, 29.11.2019 19:30 3. Stadtklasse, Staffel 1 7. Herren -SG Mot. Trachenberge 4 7 : 9
Fr, 29.11.2019 19:45 1. Stadtklasse, Staffel 2 SG Mot. Trachenberge 2 -5. Herren 11 : 4
Sa, 30.11.2019 10:00 Kreisliga Jugend Meißen 1. Jungen -SV Strehla 5 : 9
Sa, 30.11.2019 12:00 Kreisliga Jugend Meißen 1. Jungen -TTF Riesa 8 : 6
Sa, 30.11.2019 14:00 Landesliga Damen, Staffel 1 SV Saxonia Freiberg -1. Damen 8 : 2
Sa, 30.11.2019 14:00 Landesliga Herren, Staffel 1 1. Herren -SG Großnaundorf 12 : 3
Sa, 30.11.2019 18:00 Landesliga Damen, Staffel 1 Döbelner SV Vorwärts -1. Damen 8 : 0
So, 01.12.2019 11:00 2. Bezirksliga - Herren - Staffel 1 3. Herren -TTC Elbe Dresden 5 9 : 6
Di, 03.12.2019 19:30 2. Stadtklasse, Staffel 1 6. Herren -TSV PACTEC Dresden 5 7 : 9
Di, 03.12.2019 19:30 5. Stadtklasse, Staffel 1 SG Mot. Trachenberge 5 -8. Herren 15 : 0
Mi, 04.12.2019 19:30 1. Stadtklasse, Staffel 2 5. Herren -SV Universitätsk. DD 3 15 : 0 kl
Fr, 06.12.2019 19:30 3. Stadtklasse, Staffel 1 SV Dresden-Loschwitz 3 -7. Herren 11 : 4
Fr, 06.12.2019 19:30 Stadtliga 4. Herren -TSV PACTEC Dresden 3 9 : 6
Sa, 07.12.2019 15:00 2. Bezirksliga - Herren - Staffel 1 SV Motor Mickten-DD 2 -3. Herren 9 : 6
Sa, 07.12.2019 19:00 Landesliga Herren, Staffel 1 TTVG Oederan-Falk. -1. Herren 8 : 8
Sa, 07.12.2019 19:30 2. Bezirksliga - Herren - Staffel 1 3. Herren -SV Mulda 1879 7 : 9

Dritte Mannschaft setzt sich von den Abstiegsplätzen ab

Geschrieben von Torsten Kreße.

[3. Herren]

Radeburgs dritte Mannschaft empfing am Sonntag (10.11.2019) Vormittag die bisher sieglosen Gäste aus Riesa. Beide Mannschaften traten in Bestbesetzung an. Schön, dass Erik Leuschner nach überstandener Schulterverletzung wieder mit von der Partie war.

Bei den Doppeln traten das eingespielte Doppel 1 (Johannes Meinig/Jens Schumberg) und die Vorjahresstammdoppel Christoph Rieß/Tim Dittrich als Doppel 2 und Erik Leuschner/Torsten Kreße als Doppel 3 an die Tische. Doppel 1 siegte souverän und während Doppel 3 schon zurück lag, ging es am Nachbartisch in die heiße Phase. Am Ende mit dem glücklicheren Ende für Radeburg: 11:9 im fünften Satz. Hut ab - gegen Nummer 1 und 2 von Riesa. Doppel 3 kam nicht über einen Satzgewinn hinaus. Im oberen Paarkreuz gingen beide Spiele der ersten Runde in den fünften Satz. Christoph holte den verdienten Sieg, Johannes konnte leider nicht die 2:0-Führung über die Ziellinie retten. Und in diesem munteren Wechselspiel ging es auch durch die beiden anderen Paarkreuze - einer gewann, der andere verlor, sodass Radeburg aber nie in Rückstand geriet. Schade, dass Jens seine 2:1-Führung sehr knapp abgeben musste. Die letzten beiden Sätze endeten  zu acht und zu neun gegen ihn.

Danach brachten Radeburgs Top 3 die Mannschaft auf die Siegerstraße. Vor allem im oberen Paarkreuz waren reihenweise spektakuläre Ballwechsel zu sehen. Christoph - seit Wochen in bestechender Form - nahm mit seinen beiden Siege nach meinen vorläufigen Berechnungen die 1.800-Hürde. Respekt! Tim gewann das dritte von fünf Fünf-Satz-Matches für Radeburg. Damit war das unentschieden sicher. Dann wurde es nochmal spannend, weil sowohl Jens als auch Torsten keine guten Tag erwischten. Aber Erik sicherte mit seinem zweiten Einzelpunkt (in seinem ersten Saisonspiel) Radeburgs Sieg.

Radeburgs Punkte holten im Einzelnen

Rieß (2,5), Meinig (1,5), Dittrich (2,5), Schumberg (0,5), Leuschner (2), Kreße (0)

Spielbericht TT-Live

DESIGN BY WEB-KOMP