TT-Live 14 Tage Rückschau

Datum Zeit Staffel Heimteam   Gastteam Ergebnis
Mi, 02.10.2019 19:00 1. Bezirksliga - Herren 2. Herren -TTV Dresden 2007 3 : 12
Fr, 04.10.2019 19:30 Stadtliga 4. Herren -SSV Turbine Dresden 11 : 4
Fr, 04.10.2019 19:30 3. Stadtklasse, Staffel 1 7. Herren -VfB Hellerau-Klotz. 5 6 : 9
Sa, 05.10.2019 10:00 Landesliga Damen, Staffel 1 1. Damen -TTC Elbe Dresden 3 7 : 7
Sa, 05.10.2019 14:00 Landesliga Herren, Staffel 1 SV Stahl Krauschwitz -1. Herren 9 : 6
Sa, 05.10.2019 14:00 2. Bezirksliga - Herren - Staffel 1 SV 1923 Lommatzsch -3. Herren 8 : 8
Sa, 05.10.2019 19:00 Landesliga Herren, Staffel 1 MSV Bautzen 04 -1. Herren 14 : 1
So, 06.10.2019 10:00 Kreisliga Jugend Meißen SV 1923 Lommatzsch -1. Jungen 5 : 9
So, 06.10.2019 11:00 2. Bezirksliga - Herren - Staffel 1 3. Herren -TTV Königstein 11 : 4
So, 06.10.2019 12:00 Kreisliga Jugend Meißen SV Stahl Coswig -1. Jungen 2 : 12
Di, 08.10.2019 19:30 3. Stadtklasse, Staffel 1 SV Sachsenw. Dresden 4 -7. Herren 10 : 5
Mi, 09.10.2019 19:30 1. Stadtklasse, Staffel 2 5. Herren -TTV System-Haus DD 2 10 : 5
Fr, 11.10.2019 19:30 2. Stadtklasse, Staffel 1 BSV AOK Dresden -6. Herren 9 : 6
Fr, 11.10.2019 19:30 Stadtliga 4. Herren -SV Sachsenw. Dresden 2 12 : 3
Sa, 12.10.2019 12:00 Landesliga Herren, Staffel 1 1. Herren -SV Motor Mickten-DD 11 : 4
Sa, 12.10.2019 18:00 1. Bezirksliga - Herren 2. Herren -SV Dresden-Mitte 4 13 : 2

Dritte Mannschaft weiter auf Kurs

Geschrieben von Torsten Kreße.

[3. Herren]

Die dritte Mannschaft absolvierte - einschließlich des heutigen Spiels - vier Spiele innerhalb von acht Tagen. Vier Stammspieler haben alle vier Spiele bestritten - Respekt. Also zumindest der (schreibende) „Alterspräsident“ merkt die Beanspruchung schon deutlich. Aber natürlich auch vielen Dank alle anderen, die jeweils ebenfalls zum Erfolg beigetragen haben.

Gestern (05.10.2019) trat die dritte Mannschaft zum Auswärtsspiel in Lommatzsch an, die insbesondere im oberen Paarkreuz ganz stark besetzt sind.

In den Doppeln lief alles nach Plan, auch wenn wir die Doppel aufgrund der unterschiedlichen Aufstellung immer neu zusammenstellen müssen. Sowohl Doppel 1 (Johannes Meinig/Jens Schumberg) als auch Doppel 3 (Torsten Kreße/Dirk Mocker) fuhren die erhofften Punkte ein. Doppel 2 (Tim Dittrich/Alexander Glage) mussten sich dem übermächtigen Doppel 1 des Gegners geschlagen geben. So überragend wie das obere Paarkreuz des Gegners trat unser mittleres Paarkreuz in Lommatzsch auf. Stark vor allem von Alex - nach so langer Punktspielpause. Insgesamt muss man sagen, dass es selten ein Punktspiel gab, in dem die einzelnen Spiele so eindeutig waren. Lediglich drei Spiele gingen in den vierten Satz, keines in den Fünften. Knackpunkt aus unserer Sicht war das zweite Spiel von Tim, der mit dem Material seines Gegners sehr gut zurecht kam und seine Stärken voll ausspielte. Torsten holte den ersehnten achten Punkt. Das Entscheidungsdoppel war nicht zu gewinnen, sodass es beim - aus unserer Sicht - erfolgreichen Unentschieden blieb.

Heute empfing die dritte Mannschaft dann - die ebenfalls aufgestiegenen - Sportfreunde aus Königstein, die jedoch ohne ihre Nummer Eins antreten mussten. Aber auch Radeburg musste auf zwei Stammkräfte verzichten. Die eingespielten Doppel (Johannes Meinig/Jens Schumberg als Doppel 1 und Uwe Lißner/Sören Freyer aus der Stadtliga als Doppel 3) waren erfolgreich. Für Tim Dittrich/Torsten Kreße reichte es gegen das gegnerische Doppel 1 nur zum Warmspielen, sodass es nach Doppeln wieder 2:1 stand. Anders als am Vortag konnte heute das obere Paarkreuz positiv abschließen, sodass es - einschließlich der vollen Punktausbeute im mittleren Paarkreuz und zwei Punkte im unteren Paarkreuz - zu einem deutlichen 11:4-Sieg reichte. Wiederum gab es keinen fünften Satz, jedoch viele attraktive und spannende Spiele.

Radeburg fuhr damit wieder wichtige Punkte gegen den Abstieg ein. Vom aktuellen Blick auf die Tabelle, in der Radeburg auf Platz 1 steht, darf man sich nicht blenden lassen, aber es ist eine hoffungsvolle Momentaufnahme.

Radeburgs Punkte holten im Einzelnen

Gegen Lommatzsch: Meinig (0,5), Dittrich (1), Glage (2), Schumberg (1,5), Kreße (1,5), Mocker (1,5)

Gegen Königstein: Meinig (2,5), Dittrich (1), Schumberg (2,5), Kreße (2), Lißner (1,5), Freyer (1,5)

Spielbericht TT-Live Lommatzsch

Spielbericht TT-Live Königstein

DESIGN BY WEB-KOMP