TT-Live 14 Tage Rückschau

Datum Zeit Staffel Heimteam   Gastteam Ergebnis

Super Leistungen und ein Drama bei den Landeseinzelmeisterschaften

Geschrieben von Susann Gursinsky.

[Sonstiges]

Am 12.12.2015 standen die Landeseinzelmeisterschaft der Schülerinnen und Schüler U13 in Lengenfeld auf dem Plan. Für Radeburg gingen drei Schülerinnen an den Start: Leonie Hildebrandt, Maja und Finja Adam.

Das Turnier begann bei den Schülerinnen mit der Vorrunde. Die 24 Teilnehmerinnen spielten in sechs Gruppen um die Qualifizierung für die Hauptrunde. Alle drei Radeburgerinnen konnten mit sehr guten Leistungen in ihren Gruppen den 1. Platz erzielen. Die Hauptrunde war schon mal erreicht.

Nach der Vorrunde wurde das Doppelturnier ausgetragen. Leonie und Finja sowie Maja und Anne Pintaske (HSG Mittweida) starteten im Viertelfinale. Beide Doppel konnten einen Sieg einfahren und somit war der Dritte Platz für alle sicher. Maja und Anne schieden im Halbfinale gegen die späteren Doppelgewinner aus. Im reinen Radeburger Doppel stürzte Leonie im ersten Satz unglücklich und brach sich das Handgelenk. Somit war für sie das Turnier leider beendet und damit die Hoffnung auf den Titel im Einzel und Doppel verloren. Wir wünschen Leonie gute Besserung und schnelle Genesung. 

 

Weiter ging es in der Hauptrunde mit Finja und Maja. Sie konnten im Achtelfinale ihre Gegner souverän mit 3:0 besiegen. Im Viertelfinale hatten beide Spielerinnen mit starken Gegnern zu kämpfen. Finja besiegt Flora Helena Richter aus Pirna mit 3:0. Maja stand Debora Neuber aus Pfaffroda gegenüber und ging mit einem 3:0 in die nächste Runde. Im Halbfinale musste sich Finja der späteren Turniersiegerin Emily Kaden aus Pfaffroda mit 0:3 geschlagen geben. Mit einer absolut spitzen Leistung belegt Finja somit einem beachtlichen 3. Platz. Maja besiegte nach hartem Kampf ihre Doppelpartnerin Anne Pintaske (HSG Mittweida) mit einem sehr knappen 3:2 und zog ins Finale ein. Dort musste auch sie sich mit einem klarem 0:3 Emily Kaden aus Pfaffroda geschlagen geben. Maja belegte somit den 2. Platz.

Wir gratulieren unseren Schülerinnen rechtherzlich für die beachtlichen Ergebnisse bei den Landeseinzelmeisterschaften U13.

 

Doppelergebnisse:

1. Emily Kaden/Debora Neuber (SV 90 Pfaffroda)

2. Laura Humburg / Richter Flora Helen (ESV Lokomotive Pirna)

3. Maja Adam / Anne Pintaske  (TSV 1862 Radeburg/ HSG Mittweida)

3. Finja Adam / Leonie Hildebrandt (TSV 1862 Radeburg)

 

Einzelergebnisse:

1. Emily Kaden (SV 90 Pfaffroda)

2. Maja Adam (TSV 1862 Radeburg)

3. Finja Adam (TSV 1862 Radeburg)

DESIGN BY WEB-KOMP