TT-Live 14 Tage Rückschau

Datum Zeit Staffel Heimteam   Gastteam Ergebnis

Punktwertungsturnier Kreis Meißen U13/U18

Geschrieben von Thomas Hilbert.

 

[Sonstiges]

Unser Verein war mit Amelie Mocker, Julian Klengel und Christian Hilbert an diesem Wochenende beim Punktwertungsturnier Kreis Meißen vertreten. Finja und Maja Adam sowie Tim Roßmann hatten sich für den Bezirk bereits qualifiziert.

Es wurde mit Vorrunden gespielt, wobei Amelie und Julian einer 5er Gruppe zugelost wurden. In der Endrunde spielten dann die ersten Beiden jeder Gruppe: Jeder gegen Jeden.

Die Erwartung war groß!

 Als erstes musste Amelie an den Tisch. Souverän gewann sie ihr erstes Spiel. Dies war ja auch wichtig für das Selbstvertrauen. Es war ihr erstes Turnier im Kreis Meißen. Das zweite Spiel begann auch wie das erste. Doch dann war „der Wurm drin“. Es ging nichts mehr und sie musste das Spiel abgeben. Die folgenden Spiele der Vorrunde und Endrunde wurden wieder in überzeugender Weise gewonnen. Damit qualifizierte sie sich für das Bezirks-Punktwertungsturnier.

Julian  verlor sein erstes Spiel knapp mit 2:3. Im ersten und vierten Spiel hatte er die Möglichkeit die Spiele für sich zu entscheiden, was er im vierten Spiel auch souverän tat. Jedoch reichte es leider nicht für die Endrunde.

Christian hatte sich selbst das Ziel „Qualifikation“ gestellt. Die Spieler vom SC Riesa waren mit einem starken Team angereist, immerhin erreichten 3 von ihnen die Endrunde. Sein Ziel erreichte Christian in überzeugender Manier: alle Spiele gewonnen und dabei keinen Satz abgegeben. Auch Christian qualifizierte sich damit für das Bezirks-Punktwertungsturnier.

 

Zum Bezirks-Punktwertungsturnier am 31.01.2016 in Döbeln werden für den TSV 1862 Radeburg  Amelie Mocker, Finja und Maja Adam, Christian Hilbert und Tim Roßmann starten.

Allen Startern viel Erfolg für die kommenden Turniere.

DESIGN BY WEB-KOMP